IG Sport Region Uzwil - Zusammen vorwärts kommen!  

Zusammen vorwärts kommen

Medien / Berichte Vereine


Zurück zur Übersicht

04.04.2017

GETU: Saison-Auftakt nach Mass

Den Turnerinnen von Getu Uzwil gelang in Staad am ersten Wettkampf der Saison ein Bilderbuchstart. Viel Edelmetall und Dutzende Auszeichnungen durften entgegen genommen werden.

Im K1 verpasste Lena Herzog das Podest um nur gerade 0.10 Punkte, sie wurde 6, Eva Duhanaj wurde 9. Die Mädchen des K2 zeigten vor allem am Reck sehr schöne Übungen, Silber für Yara Castelberg und Bronze für Noe Wirth war die Belohnung. Noe's Schwester Lyn überzeugte im K3 am Sprung und an den Ringen und gewann Silber, Tabea Keller holte Bronze, Lisa Naumann wurde 5.

Im K4 zeigte Melissa Melillo eine wunderbare Übung am Reck und liess die ganze Konkurrenz hinter sich. Mit 0.4 Punkten Vorsprung holte sie Gold. Alina Fuchs wurde 6., Sina Küng 10. und Vivienne Rohner 11. Auch im K5 trug die Siegerin ein Uzwiler Dress: Gold für Lavina Schönenberger, Michelle Naumann wurde 5. Sensationeller Saisonstart dann für Shania Zoller. Die Siegerin der Schweizer Meisterschaft im K5 zeigte an ihrem ersten Auftritt im K6 ihr ganzes Können und siegte überragend mit fast einer halben Note Vorsprung. Ladina Bachofner wurde 4., Nicole Tanner 5. und Silvana Righetti 9.

Melina Moser im K7 und Jessica Vetterli bei den Damen erkämpften sich Silber, Nina Bargues wurde mit Bronze ausgezeichnet.

 DSC_6469.jpg


Zurück zur Übersicht




 
 
Email
Info