IG Sport Region Uzwil - Zusammen vorwärts kommen !

Zusammen vorwärts kommen !

Berichte Presse / Vereine


Zurück zur Übersicht

15.05.2017

GETU Uzwil: Céline Leber ist Frühjahrmeisterin 2017

Die Niederwilerin Céline Leber, amtierende Kantonsmeisterin im Geräteturnen, gewann die Frühjahrmeisterschaft in Gams überragend. Lavinia Schönenberger sorgte für einen weiteren Sieg für Getu Uzwil, dazu kamen viele Auszeichnungen.

In der Kategorie 5 war es ein knapper Kampf. Schlussendlich sprachen die schöne Boden- und Ringübung für Lavinia. Dank Bestnoten an beiden Geräten durfte sie zu oberst aufs Podest. Noemi Schefer wurde 5. Jessica Vettiger brillierte am Sprung, mit Note 9.70 hatte sie Tagesbestnote und wurde als 12. ausgezeichnet. Ebenfalls ausgezeichnet wurden Delia Marselli (15.), Livia Zbinden (17.), Jil Wirth (18.) sowie Michelle Naumann (22.). Im K4 verpasste Melissa Melillo die Goldmedaille äusserst knapp: 0,05 Punkte fehlten am Schluss, trotzdem freute sie sich über Silber sehr. Jael Koller wurde 4., Sina Küng 8., Vanessa Egli 9. und Vivienne Rohner 22. Alle Uzwilerinnen wurden ausgezeichnet.

Starke Leistung der K6-Turnerinnen: 6 von 14 Auszeichnungen gingen nach Uzwil. Ladina Bachofner (4.), Shania Zoller (5.), Cecile Zoller (8.), Silvana Righetti (9.) sowie Nicole Tanner (12.) erkämpften sich gute Ausgangslagen in der ersten SM-Qualifikation.

0,90 Punkte Vorsprung erturnte sich Céline Leber im K7 und siegte damit souverän im K7. Ihre Teamkollegin Melina Moser wurde 4. und ebenfalls ausgezeichnet. Bei den Damen wurde Jessica Vetterli und Larissa Kägi als 4. bzw. 5. ausgezeichnet.

 Céline Leber


Zurück zur Übersicht