IG Sport Region Uzwil - Zusammen vorwärts kommen !

Zusammen vorwärts kommen !

Berichte Presse / Vereine


Zurück zur Übersicht

24.05.2017

GETU Uzwil: Wichtiger Sieg für Noemi Schefer in Trimmis

Am 2. Qualifikations-Wettkampf für die Schweizer Meisterschaften konnten die Turnerinnen ihre gute Ausgangslage halten. Noemi Schefer gewann an den Bündner Kantonalen Geräteturn-Tage im K5.

Dank einem konstanten Wettkampf auf hohem Niveau siegte Noemi Schefer in der Kategorie 5, insbesondere am Boden und am Reck zeigte sie starke Übungen. Auszeichnungen gab es für Lavinia Schönenberger (5.), Michelle Naumann (12.), Delia Marselli (19.) und Livia Zbinden (22.). Im K6 zeigte Ladina Bachofner einen gewohnt souveränen Wettkampf, mit dem 5. Platz sind ihre Ambitionen auf einen Platz in der St. Galler Mannschaft für die SM berechtigt. Ebenfalls ausgezeichnet wurden Silvana Righetti (8.), Shania Zoller (12.) und Philine Schönenberger (15.).

Im K7 erkämpfte sich Melina Moser in einem durchzogenen Wettkampf eine Auszeichnung (6.), sie war die zweitbeste St. Gallerin im Teilnehmerinnenfeld. Selbiges gilt für Jessica Vetterli, sie wurde als 4. bei den Damen ausgezeichnet.

Dies war der letzte Wettkampf vor den Sommerferien. Die 3. Qualifikation zur Mannschafts-SM findet an den Kantonalen Meisterschaften statt. Diese werden von GETU Uzwil organisiert, am 2./3. September werden sich in Oberbüren die 1000 besten Geräteturnerinnen und Geräteturner des Kantons messen.

 K5.jpg


Zurück zur Übersicht